Am Anfang war das Wort

//Am Anfang war das Wort
Am Anfang war das Wort2018-10-23T09:26:53+00:00

Die runden Fenster des Kultusministeriums sind ein markantes Detail der Architektur und erinnern mich an das Grundmuster der Blindenschrift. Dieses Muster benutze ich, und setze die Fenster mit Licht in Szene. Ich teile jeder Fenstergruppe Buchstaben zu, die in einer bestimmten Reihenfolge erscheinen. Im Zusammenspiel mit anderen Buchstabengruppen entsteht ein Wort und durch die unterschiedliche zeitliche Steuerung der Lichtquellen eine Rhythmik, die im Zeitalter der Digitalisierung an das verloren gegangene, gesprochene Wort erinnern soll. Die Worte die visualisiert werden sind Unverbindlichkeit, Oberflächlichkeit und bequem.

Photos